Online Buchen

Urlaub mitCharakter

Aktuelles zum Corona-Virus

Aufgrund der schwierigen Situation im Zusammenhang mit der weltweiten Corona-Pandemie sind wir bemüht Ihnen möglichst viele offene Fragen schon im Vorfeld zu beantworten und aktuelle Informationen über Maßnahmen und Regelungen seitens der österreichischen Bundesregierung zu liefern.

Von 17.11.2020-06.12.2020 tritt in Österreich erneut ein Lockdown in Kraft

  • Geplanter Zeitraum des Lockdown: 03.11.2020 - 30.11.2020
  • Das Betreten von Beherbergungsbetrieben ist ab dem 17.11.2020 untersagt
  • Ausnahme davon: berufliche Gründe (Geschäftsreisende, Montagetrupp, Arbeiterunterkunft, oä)
  • Die Gastronomie darf nur noch Abhol- und Lieferdienste anbieten
  • Allgemeine Ausgangsbeschränkung mit wenigen Ausnahmen
  • Seilbahnen, Gondeln und Aufstiegshilfen dürfen nicht zu Freizeitzwecken verwendet werden
  • Skifahren und Snowboarden bleibt somit vorerst den Profisportlern vorbehalten

Geld-Zurück-Garantie

  • Bei einer behördlichen Unterkunftsschließung, Erkrankung (bestätigt durch ein ärztliches Attest) oder einer Grenzschließung bekommen Sie Ihre Anzahlungen zu jedem Zeitpunkt vollständig rückerstattet
  • Sehr gerne können Sie Ihren Aufenthalt kostenlos auf einen späteren Zeitraum verschieben

Unsere Maßnahmen für Ihre Sicherheit

  • Kontaktlose Zahlung per Kreditkarte
  • Kontaktlose An- und Abreise per Schlüsslebox
  • Übermittlung wichtiger Informationen per E-Mail im Vorfeld
  • Grundreinigung und Desinfektion nach jedem Gäste-Aufenthalt
  • Wir empfehlen Ihnen generell eine Reiseversicherung abzuschließen, diese versichtert Sie auch gegen andere Erkrankungen

Generelle Maßnahmen

  • Mindestabstand zu anderen Personen: 1 Meter
  • Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln
  • Niesen oder Husten Sie in die Armbeuge oder ein Taschentuch
  • Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich gründlich (30 Sekunden mit Wasser und Seife)
  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Hause und rufen Sie 1450 an (= österreichische Gesundheitshotline)
  • Handeln Sie eigenverantwortlich
  • Halten Sie sich an die aktuellen Maßnahmen und Verordnungen der Bundesregierung

Mund-Nasen-Schutz

  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist verbindlich an folgenden Orten zu tragen. Derzeit sind auch Skimasken, Bandanas, Schlauchschals, etc. erlaubt, allerdings müssen Mund und Nase immer vollständig bedeckt.
  • in öffentlichen Verkehrsmitteln (Skibusse, Reisebusse, Taxis, etc.)
  • im Kassen- und Seilbahnenbereich
  • in allen Fahrbetriebsmitteln (Kabinenbahn, Sessellift, etc.)
  • bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (ausgenommen am zugewiesenen Sitzplatz)
  • in Apotheken, Arztpraxen und Krankhäusern
  • in Supermärkten und im übrigen Handel
  • in Tankstellen, Post- und Bankfilialen
  • bei Dienstleistungen (Friseur, etc.)